Ein bisschen Sommer

Ein guter Tipp für solche langen, dunklen Winterabende. Schaut mal euer Bilderarchiv durch. Das hab ich auch gemacht und bin fündig geworden.

Wie so oft war ich eigentlich unterwegs um ein völlig anderes Motiv zu fotografieren, was ich übrigens später auch getan habe, nämlich das hier:

Auf dem Weg zum Feld bin ich an einer Pferdekoppel vorbeigekommen, auf der einige (neugierige) Fohlen umherflitzten. Das konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen, also Weitwinkel runter und das 70-200mm drauf. Bitteschön:

170710_0013max

Zugegeben sind sie für meine Verhätlnisse etwas grungig geworden in der Bearbeitung aber mir war irgendwie  danach. Ob da eine konkrete Aussage dahintersteht? Ich denke nicht. Es vermittelt einfach nur so ein Gefühl.

170710_0015max

Vergangener Sommer? Vergangene Zeiten? Was meint ihr?

170710_0008max170710_0006max

Fragen, Anregungen, Kritik natürlich gerne und jederzeit.

Bevor ihr euch alles Gute für’s neue Jahr wünsche noch ein heißer Tipp. Wer sich für das verwendete Objektiv interessiert sollte nächste Woche wieder reinschauen, da gibts einen ausführlichen Bericht zu eben dieser Linse.

Equipment: EOS 450D // EF 70-200mm f/4 L USM // Tokina 12-24mm f/4

In diesem Sinne einen guten Rutsch.

Philipp

Ein Gedanke zu „Ein bisschen Sommer“

  1. Da bin ich schon und nu wollen doch mal sehen ob das klappt 🙂
    wie ich dir schon geschrieben hab ist wirklich schön geworden deine Seite 🙂

    LG Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.