Los geht’s

Hallo zusammen,

das ist sie jetzt also, die Homepage. Bevor es hier so richtig losgeht ein paar Worte zum Projekt „eigene Website“


Danke

Zuerst möchte ich mich bei meinem Strubbel bedanken, der quasi im Alleingang meine erste Seite, die im Juni schon fertig war, erstellt und gestaltet hat, damit ich sie ein paar Wochen später wieder komplett über den Haufen werfen konnte, weil ich auch endlich WordPress entdeckt hatte.

Worum geht’s eigentlich?

In erster Linie geht es natürlich um Bilder, Fotografie, Composing und alles was damit zusammenhängt. Beiträge zu anderen Themen sind natürlich nicht ausgeschlossen.

Geplant sind aktuell Informationen zu neuen Bildern, „Making-of“s, Tutorials, Berichte zu verschiedenem Equipment und noch einiges mehr; es dürfte also interessant werden.

Mir ist es wichtig, dass ihr nicht jedesmal die gesamte Seite abklappern müsst um zu sehen ob es etwas Neues gibt (einer der Hauptgründe für einen Blog und gegen eine reine Portfolioseite). Wer also informiert bleiben will kann einfach den RSS Feed oben rechts abonnieren. Alternativ seht ihr unter dem RSS-Button noch ein paar andere Möglichkeiten um auf dem neusten Stand zu bleiben.

Das wars von mir, über Kommentare freue ich mich natürlich, ansonsten wünsche ich viel Spass beim Stöbern.

Viele Grüße

Philipp

*Affiliate-Link

Ein Gedanke zu „Los geht’s“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.