Kanada sehenswert #3: La Mauricie National Park

Unser letztes Ausflugsziel war der La Mauricie National Park, der sich nördlich des Sankt Lorenz im Landesinneren befindet. Die Nacht hatten wir in  Trois-Riviéres verbracht und unser Flug sollte am Abend vom Trudeau International in Montréal abheben. Genügend Zeit also noch einen kleinen Abstecher in einen weiteren National Park zu machen, bevor wir uns am Mittag gemütlich in Richtung Flughafen aufmachen wollten. Früh aufzustehen war dank der Zeitverschiebung auch nach fast zwei Wochen kein Problem.

kanada-29

Der La Mauricie National Park besteht, wie schätzungsweise alle Parks in Kanada, zu großen Teilen aus Wald. Im Vergleich zum Gaspésie National Park ist es hier deutlich weniger bergig, dafür gibt es hier eindeutig mehr Wasser. An die 150 Seen und Teiche sollen es sein, ich habe aber nicht nachgezählt. Teilweise sind die auch untereinander verbunden, mit kleineren und größeren Inseln, oder sehr lang gezogen, sodass man mit einem Boot sehr weit fahren kann. Die Straße führt einmal komplett durch den Park, sodass man auch mit wenig Zeit einiges sehen kann, da immer wieder Aussichtspunkte ausgeschildert sind, die zum Teil auch schnell zu erreichen sind.

Es wundert sicher niemanden, dass hier neben Wander- und Radwegen viele Aktivitäten auf dem Wasser angeboten werden. An jedem größeren See gibt es Möglichkeiten ein eigenes Boot ins Wasser zu lassen. Dazu natürlich auch Boote zum Mieten. Ich ließ mich auch tatsächlich dazu überreden in so einem wackeligen Teil auf den See hinaus zu paddeln. Die Kamera musste im Auto warten und ich war heilfroh als nach dem Ablegen und der Fahrt auch das Anlegen trockenen Fußes über die Bühne ging. Ein Tretboot wäre mir lieber gewesen…

Wie in vielen Parks in Kanada kann man auch hier einige Tage verbringen und hat immer noch nicht alles gesehen. Wobei mir im La Mauricie Park keine Übernachtungsmöglichkeiten aufgefallen sind.

Auf der Kanada-Themenseite findet ihr noch mehr hilfreiche Tipps und eine Liste lohnenswerter Reiseziele.

*Affiliate-Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.