News Januar 2011

Wie der Titel schon sagt geht es hauptsächlich um Neuigkeiten. Solche Posts möchte ich jetzt regelmäßig machen, etwa einmal im Monat. Damit erfahrt ihr immer, was sich im vergangenen Monat so alles getan hat; vor und hinter den Kulissen

Feedurl umgestellt

Kurzerhand habe ich mich entschlossen den RSS-Feed doch über Feedburner laufen zu lassen. Das bietet mir einige Vorteile in Sachen Statisitk, im Umkehrschluss kommt das den Lesern wieder zu Gute, denn so kann ich die Inhalte besser auf euch abstimmen.

Die neue Feedurl lautet http://feeds.feedburner.com/pa-photo – also einfach abonnieren.

Design festgelegt

Wer meine Postings von Anfang an verfolgt hat, dem ist sicher aufgefallen, dass sich das „Design“ immer wieder etwas verändert hat. Im Wesentlichen geht es dabei um das kleien Vorschaubildchen oben links in jedem Artikel.

Da musste einfach ein bisschen experimentiert werden. Die endgültige Fassung könnt ihr jetzt oben sehen. Zumindest soll es so eine Weile bleiben 😉

Praktikum

Langsam aber sicher neigt sich auch meine Zeit als Zivildienstleistender dem Ende zu. Zwei Monate sind natürlich noch eine ganze Weile aber man muss ja auch sehen wie’s dann weitergehen soll. Deshalb hab ich mich im vergangenen Monat um einen Praktikumsplatz gekümmert.

Dazu muss ich erwähnen, dass es doch ein ganzes Stück mehr Arbeit war als ich erwartet hatte. Jedenfalls werde ich April und Mai bei Thomas Brenner als Praktikant unterwegs sein.

Zum Thema Praktikumsplatz werde ich wohl demnächst nochmal ausführlicher etwas schreiben, Stoff dafür hab‘ ich auf jeden Fall angesammelt.

Und jetzt?

Zum Schluss ein kleiner Ausblick, was für die kommenden Wochen geplant ist.

  • wie oben erwähnt Ausführlicheres zum Thema Praktikum
  • ein Tutorial für Photoshop wäre auch mal angesagt
  • Video; über den Inhalt bin ich noch nicht schlüssig, muss mich erstmal mit der Technik vertraut machen…
  • der Facebook Account soll endlich dazukommen

Das sind aktuell meine Gedanken dazu, natürlich können sich da jederzeit Änderungen ergeben, man darf also weiterhin gespannt sein.

*Affiliate-Link

2 Gedanken zu „News Januar 2011“

  1. Ist doch witzig so ein Facbookicon zu haben was auf Twitter verlinkt ist. Das würde Twitter gerne auch bei anderen sehen 😀

    Ich finde aber auch Feedburnen einen guten und soliden Weg für RSS Feed, auch die Interaktion mit Twitter ist ganz schön 🙂

    1. 😀 Ja, das wird sich aber die Woche noch ändern, sobald ich nen Facebookaccount hab. Was für eine Interatkion mit Twitter denn?

Kommentare sind geschlossen.