linkstipps

Linktipps

Wie manche vielleicht wissen bin ich total begeistert von RSS-Feeds.

Es gibt meiner Meinung nach nichts simpleres als so einen Feed zu abonnieren und auf Neuigkeiten zu checken.

Meine Lesezeichenleiste in Firefox ist ziemlich voll damit und heute möchte ich euch mal ein paar interessante und hilfreiche Seiten davon vorstellen.

 

Es gibt wirklich sehr viele interessante Blogs und Podcasts, ein paar meiner persönlichen Favoriten zeige ich euch heute.

Calvin Hollywood

Den kennen sicher viele, seit über zwei Jahren schreibt Calvin jeden Tag einen Beitrag und ein Ende ist nicht in Sicht. Dafür verdient er auf jeden Fall Respekt, ich finde es schon mühsam genug jede Woche etwas zu schreiben. Da Calvin seinen Blog als eine Art Tagebuch führt gibt es dort mittlerweile leider nicht mehr  so oft Tipps und Tricks zu Fotografie und Photoshop.

Das wird sich allerdings bald änder, da sein Podcast wieder weitergehen soll und sich speziell an die Zuschauer richtet und deren Probleme eingeht. Dazu kam gestern folgendes Video.

Ich finde die Idee richtig klasse.

Blende 8

Hier wird ein bunt gemischtes Programm geboten. Es gibt viel Basiswissen zu den verschiedensten Themen, auch mal etwas mehr technische Beiträge, die aber meist anschaulich erklärt werden, man muss hier bei jedem Beitrag entscheiden ob er für einen selbst interessant ist. Die Referenten wechseln hier regelmäßig, die meisten bringen ihr Thema gut rüber, ab und an ist aber auch mal einer dazwischen, der es mal besser gelassen hätte.

In der Regel aber sehr informativ, schaut mal rein. Alle zwei Wochen gibt es hier ein neues Video zu sehen.

ah photo

Alexander Heinrichs berichtet hier live aus dem Leben eines Fotografen. Man ist quasi bei verschiedenen Shootings  dabei und darf über die Schulter schauen. In der Regel hat jedes Video einen Schwerpunkt, zu dem Alex im Vorfeld ein bisschen erzählt und erläutert. Im Anschluss kommt das Shooting währenddessen Kameraeinstellungen und Lichtsetup eingeblendet werden.

Genau das Richtige um sich inspirieren zu lassen. Sei es durch diverse Techniken, Lichtsetups oder ausgefallenes Zubehör. Der Lernfaktor kommt natürlich nicht zu kurz. Es gibt immer wieder Tutorials zu Fotografie und Photoshop, beispielweise der Umgang mit einem Belichtungsmesser, wie mache ich einen korrekten Weißabgleich oder erstelle Lichteffekte in Photoshop.

Hier gibt es jeden Montag etwas neues zu sehen.

Das wären mal die ersten Tipps gewesen. Bei Gelgenheit gibt’s sowas bestimmt mal wieder.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>